aktuell

Heimatmuseum beim KuB-Tag

Tagged:  
Andreas Ahne beim Bau eines Faustkeils

Das Kultur- und Bildungszentrum in Bad Oldesloe öffnete am 17.6.2017 seine Türen und viele Ehrenamtliche präsentierten ihre Aktivitäten, die sie in der Travestadt anbieten. Auch das Heimatmuseum war mit am Start und gab Einblicke in die Museumspädagogik. Ein Kettenhemd anprobieren, als Ritterfräulein flanieren oder wie man einen Faustkeil herstellt - alles konnte ausprobiert werden. Das Interesse war groß und es hat allen Beteiligten viel Spass gemacht.

Auf dem Weg zum Inventarbuch

Tagged:  
Rekonstruktion eines eisenzeitlichen Gefässes

Der umfangreiche Bestand des Heimatmuseums wird zurzeit nicht nur in einer Datenbank erfasst, sondern ebenso in einem Inventarbuch. Andreas Ahne und Diethelm Schark vom Museumsteam fotografieren dazu alle Objekte und ergänzen die Datenbank. "Es ist eine gute Gelegenheit, den Bestand zu sichten und archäologische Bestimmungen durchzuführen", freut sich Andreas Ahne, der in seiner Jugend selbst an vielen Grabungen im Mecklenburger Raum teilgenommen hat. In baldiger Zukunft besteht zudem der Plan, viele der gelagerten Objekte in themenspezifischen Ausstellungen der Besucherschaft vorzustellen.

"Luther provoziert die Moderne - zur Aktualität der 95 Thesen" Vortrag zur Bibelausstellung

Tagged:  
7a4-HansChristianKnuthCshz.jpg

Zu einem historischen Vortrag des Lutherkenners Dr. Hans Christian Knuth über das Thema „Luther provoziert die Moderne – zur Aktualität der 95 Thesen“ lädt die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Oldesloe herzlich ein. Am Dienstag, 30. Mai, um 19.00 Uhr spannt der ehemalige leitende Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) bei seinem Vortrag in der Peter-Paul-Kirche einen Bogen von den Reformations-Geschehnissen vor 500 Jahren bis in unsere Gegenwart. Der Eintritt ist frei.

Bibelausstellung voller Erfolg

Tagged:  
von links: BM Jörg Lembke, Museumsleitung Petra-Maria Schark, Propst Dr. Daniel Havemann und Präses Peter Wiegner

Die vom Kirchenkreis Plön-Segeberg initiierte Ausstellung zu Lutherbibeln und ihrer Geschichte ist ein voller Erfolg. Schon zur Ausstellungseröffnung im historischen Rathaus von Bad Oldesloe kamen etwa 50 Besucherinnen und Besucher und hörten Grußworte von Bürgermeister Jörg Lembke, Propst Dr. Daniel Havemann und dem Präses der Kirchenkreissynode Peter Wiegner. Museumsleiterin Petra-Maria Schark bedankte sich ausdrücklich bei Julia Meyer und ihrem Team vom Kreismuseum Plön, die die Ausstellung gestalteten und auf die Reise schickten.

Bibelausstellung

Tagged:  
IMG_0533.jpg

500 Jahre Reformationsjubiläum. Der Kirchenkreis Plön-Segeberg hat mit regionalen Museun eine Ausstellung zu historischen Bibeln initiiert. Bibeln und ihre Geschichte werden im Oldesloer Heimatmuseum von Ende April bis in den Juni zu sehen sein.

Ausstellung "Zweimal Blau"wird eröffnet

Tagged:  
Freuen sich auf die Ausstellung

Unter dem Titel "Zweimal Blau" öffnet das Heimatmuseum am Samstag dem 25.Februar für eine besondere Ausstellung seine Türen. Blau ist die Farbe des sogenannten Blaudrucks, eines Druckverfahrens für Leinenstoffe. Eine große Anzahl von Blaumodeln speziell für diesen Druck von der früheren Oldesloer Firma Dernehl sind im Besitz des Heimatmuseums und werden nun präsentiert. Das zweite Blau steuert der Flachs hinzu, dessen Blüte in einem zarten Blauton leuchten. Er dient der Leinenherstellung und die Maschinen zur Flachsverarbeitung runden die Ausstellung ab.

Inhalt abgleichen